Sie möchten Ihre Energiekosten im Unternehmen dauerhaft senken?

Mit der Energieberatung Mittelstand und unseren Energieberatern bis zu 30% Kosten einsparen.

Mit der Bundesförderung für Energieberatung für Nichtwohngebäude, Anlagen und Systeme haben Sie jetzt noch die Möglichkeit, die Energiekosten in Ihrem Unternehmen um bis zu 30 % dauerhaft zu reduzieren und Ihre Einsparpotenziale zu definieren.

Zusätzlich erhalten Sie eine Förderung von 6.000,- Euro durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle kurz BAFA für Ihre zukünftige Energieberatung.

Wie das genau funktioniert?

Erfahren Sie in einem unverbindlichen und völlig kostenfreien Beratungsgespräch mit einem oder einer unserer Energieberater/innen.

Füllen Sie jetzt in unter 60 Sekunden unser Formular aus. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das müssen Sie über unsere Energieberatung wissen.

Ihre Energieberatung bzw. das energetische Audit nach DIN EN 16247 ist ein systematisches Verfahren zur Erlangung ausreichender Informationen über das bestehende Energieverbrauchsprofil Ihres Unternehmens.

Mit diesen erfassten Daten erhalten Sie als Ergebnis einen Bericht, in dem detailliert wirtschaftlich sinnvolle Maßnahmen geschildert sind, um höchst mögliche Einsparpotenziale zu erkennen und Ziele in Ihrem Unternehmen zu erreichen.

Ansatzpunkte für dieses Energieaudit sind insbesondere die Bereiche Produktionsprozesse und –anlagen, Querschnittstechnologien und Transport wie auch allgemein das Nutzerverhalten.

Das beste, diese Maßnahme wird aktuell noch mit 6.000,- Euro durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gefördert.

Erfüllen Sie diese Voraussetzungen?

Jetzt profitieren auch kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland.

1. Energiekosten

Sie haben mehr als 10.000,- € Energiekosten
(Gas, Strom, Pellets, Öl und weitere)

2. Mitarbeiter

Sie beschäftigen weniger als 250 Personen in vollzeit in Ihrem Unternehmen.

3. Umsatz und Bilanzierung

Einen Jahresumsatz von nicht mehr als 50 Millionen Euro oder eine Jahresbilanzsumme von nicht mehr als 43 Millionen Euro haben.

Dann sichern Sie sich jetzt Ihre rückzahlungsfreie Förderung in weniger als 60 Sekunden.

Jetzt kostenfrei Anspruch prüfen.

Innerhalb unseres unverbindlichen Beratungsgespräch prüft unser Berater nicht nur detailliert all Ihre Fragen, sondern erklärt Ihnen nochmal detailliert wie die einzelnen Schritte der Energieberatung erfolgen.

Sie haben bei uns die Möglichkeit zu entscheiden, ob Ihr Beratungsgespräch persönlich in Ihrem Hause erfolgen soll oder online. via Videokonferenz. (Microsoft Teams, Zoom, Go2Meeting).

Sie entscheiden. Wir freuen uns auf Sie.

Jetzt Chance nutzen und Energiekosten dauerhaft um bis zu 30 % senken.

Reduzierung der Energiekosten

Senken Sie dauerhaft die Energiekosten im Unternehmen dauerhaft um bis zu 30%

Energetische Inventur

Erhalten Sie eine detaillierte Aufschlüsselung aller Energieverbraucher im Unternehmen.

6.000,- Euro Förderung

Sichern Sie sich jetzt noch die staatliche und rückzahlbare Förderung durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Das sagen unsere Kunden.

5/5

Sehr gute Beratung durch Herrn S. Preut erhalten. Gute Erklärungen zu den verschiedenen Förderungen bekommen. Die benötigten Anträge soweit gleich bearbeitet und schon 2 Tage später Bescheid bekommen! Super gut! Danke

G. Stengler

Sehr gute und kompetente Beratung, freundliche Mitarbeiter die sich um alles kümmern

M. Heßling

Fragen zur Energieberatung?

Jetzt Frage an unser Team stellen und umgehend Antwort erhalten.

Deshalb zahlen etwa 90 % aller Unternehmen zu viel für Energie.

Stetig Steigende Energiepreise

Bedingt durch die wirtschaftliche Erholung der Staaten nach der Corona-Krise und der starken Nachfrage nach Rohöl und Gas steigen vor allem zum Jahresende 2021 die Energiekosten.

Keinen detaillierten Überblick

Mal Hand aufs Herz, dokumentieren Sie regelmäßig die Verbräuche aller energetischen Verbraucher? Damit sind Sie nicht alleine.

Zu viele Förderangebote

Wir wissen, von welchen energetischen Förderangeboten Ihr Unternehmen am besten profitiert.

CO₂-Besteuerung seit 2021

Seit Anfang des Jahres zahlen Unternehmen 25 € pro Tonne CO₂. Geplant ist zusätzlich, dass diese Kosten bis 2025 auf 55 € pro Tonne CO₂ steigen.

Fehlende Zeit sich zu erkundigen

Vermutlich haben Sie auch keine Zeit sich zu erkundigen, wie Sie die Energiekosten effektiv senken können, da Sie sich um Ihr Kerngeschäft kümmern.

Bürokratische Hürden

Anträge können komplex sein. Deshalb übernehmen wir für Sie die vollständige Vorbereitung aller benötigten Dokumente und Anträge um Ihren Förderanspruch zu sichern.

Unser Versprechen an Sie.

Kundenzufriedenheit ist für uns ein wichtiger Aspekt. Deshalb erfahren Sie jetzt, welche Vorteile Sie mit uns bzw. unseren Ernergieberatern an Ihrer Seite genießen.

Schnell und einfach

Mittels unserer Expertise und automatisierter Prozesse sorgen wir für einen angenehmen und reibungslosen Prozess, um Ihren Förderanspruch zu sichern.

Unbürokratisch

Unsere Energieberater übernehmen für Sie die bürokratischen Hürden und bereiten die Dokumente so für Sie vor, dass der Förderung nichts mehr im Wege steht.

Top Beratung

Unser Team steht Ihnen stets beiseite und beantwortet Ihnen alle Fragen zum Thema Energie, Förderung, Vorrausetzungen und Ansprüche.

Kontakt

Ihre kostenlose CO2-Strategie
wird direkt in Ihr Postfach versendet

Bitte füllen Sie dieses Kontaktformular aus, damit wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen können.

  1. Damit wir kostenfrei und unverbindlich den Anspruch der geförderten und nicht rückzahlbaren Energieberatung prüfen können.
  2. Die Energiekosten dauerhaft und nachhaltig um bis zu 30 Prozent reduziert werden.